Kulturpreisträger 2018 des Landkreises Regensburg

Programm  2022    


4. Konzert

Samstag, 25. Juni 2022, 19:00 Uhr, Schlosshof Köfering

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Stadthalle Neutraubling statt. Bitte Presse, Homepage oder Newsletter beachten.

 

Commedia Ensemble „I buffoni dispettosi“

Die Irrungen der Colombina 

 

Felicia Berg                             Sopran, Perkussion, Barocktanz

Susanne Kaiser                     Tripelharfe, Barockgitarre

Andreas Kaiser                      Tenor, Perkussion, Blasinstrumente

Bernhard Girardi                  Tenor, Blockflöte, Perkussion, Barocktanz

Christoph Eglhuber             Laute, Barockgitarre und Leitung

„Die Irrungen der Colombina“  oder:  „Das Hausmädchen als Edeldame“

 

Szenario des Spiels: Zeit und Ort der Handlung ist die Lagunenstadt Venedig Anfang des 17. Jahrhunderts.  Eine italienische Komödiantentruppe betritt die Bühne und präsentiert marktschreierisch ein Spiel im Spiel, das sich um die Lebensgeschichte der Dienerin Colombina spinnt, die mit ihrer kessen Art versucht, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Dabei erfährt man einiges über ihre Lebensgeschichte, Episoden einer wahrlichen Irrfahrt, die nun endlich enden soll.

Colombina muss sich mit all den verrückten Personen, die in einer solchen Commedia üblicherweise auftreten, auseinandersetzen und arrangieren:

Mit dem alten und geizigen Kaufmann Pantalone, den schelmischen Dienern Zanni und Brighella, der Kurtisane Donna Lucia, dem immerfort dozierenden Dottore oder dem prahlenden und aufdringlichen Aufschneider Capitano und nicht zuletzt mit Leonardo, in den sie verliebt ist. 

Musik und Tanz aus dem 16. und 17. Jahrhundert bilden den Rahmen für die launig-deftigen Stegreifszenen der Commedia dell’arte.  

 Die Personen des Stücks:

Felicia Berg

in der Rolle der Colombina:

... Dienerin des Pantalone auf der Suche nach ihrem Glück ..

… macht Männern gerne schöne Augen, ist aber nur in einen verliebt. 

 

 Susanne Kaiser

in der Rolle der Donna Lucia detta I'Appassionata:

... war eine der angesagtesten Kurtisanen Venedigs, ist jetzt „im Ruhestand" und inzwischen Ehefrau Pantalones, was sie nicht auslastet

sowie in der Rolle der Suora Immaculata: 

... Ordensschwester, vormals im Kloster, jetzt Assistentin bei Dottore Balanzone


Andreas Kaiser

in der Rolle des Zanni:

... Diener des Pantalone, der genauso gerne die Speisekammer besucht, wie die Kammer von Colombina

sowie in der Rolle des Dottore Adriano Balanzone:

... hochdotierter Gelehrter, aber grausamer Schwätzer, Rivale Panta 


Bernhard Girardi

in der Rolle des Leonardo:

... Sohn des Dottore Balanzone mit Künstlerseele ...

 sowie in der Rolle des Capitano Carlo Cocodrillo :

... ein spanischer Offizier, stationiert bei den spanischen Truppen in der Lombardei, Aufschneider und Frauenheld, der gerne - nicht nur Soldaten - exerzieren lässt ...

 

Christoph Eglhuber

in der Rolle des Signor Pantalone di Bisognosi:

.... ein reicher und alter venezianischer Kaufmann, der mit den nachlassenden Kräften seines Alters hadert ...

sowie in der Rolle des Brighella:

... tumber und träger Knecht im Gesinde des Dottore, den keiner so richtig verstehen kann, alter Kumpane von Zanni